Jump to content


Photo

Plex + EyeTV + Harmony One


  • Please log in to reply
6 replies to this topic

#1 MetalPat

MetalPat

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 2 posts

Posted 23 December 2009 - 02:36 PM

Hallo zusammen

Ich habe einen Macmini auf dem ich die aktuelle Version von PLEX installiert habe, zusammen mit dem Elgato EyeTV SAT als Satellitenreceiver und einer Logitech Harmony One. Ich habe folgendes Problem bzw. Frage:

Wie richte ich die Harmony One so ein, das sie das System richtig steuert? Ich habe schon diverse Fehlversuche hintermir..

Als Ziel soll folgendes herauskommen:
Aktion "Fernsehen":
- TV wird angeschalten und auf Kanal HDMI1/DVI geschalten (-> funktioniert bereits)
- MacMini wird aus dem Schlafmodus geweckt
- PLEX, welches zuvor genutzt wurde um den Schlafmodus zu aktiveren, wird beendet
- EyeTV wird aktiviert und auf Vollbild geschalten (-> funktioniert bereits, da EyeTV beim Systemstart automatisch gestartet wird)

Wenn ich dann auf den On/Off Schalter drücke, soll folgendes passieren:
- Fernseher wird ausgeschalten (-> funktioniert bereits)
- EyeTV Fernsehbild wird geschlossen (-> EyeTV läuft weiterhin, allerdings wird das Fernsehfenster beendet)
- Plex oder MacMini versetzen das System in den "Schlafmodus"

Was momentan noch überhaupt nicht funktioniert -das PLEX richtig an/aus -geschalten wird. Ich hatte bei der Logitech Software es als Sequenz versucht, so das nach dem Plexstart 4 mal die Aktion "directionDown" (so das ich auf den Menübefehl "An/Aus" komme) absetzt, und dort dann "directionRight" und "OK" (->Menübefehlt "Sleep System" wird aktiviert). Ebenso soll beim "Anschalten" dann einmal "directionLeft" und OK (Plex wird ausgeschalten, und EyeTV wird wieder aktiviert) abgesetzt werden. Das ganze funktionier mal mehr mal weniger, weil er beim Plex-Start dann hängen bleibt oder verzögert, und so meine Sequenz nicht richtig abgearbeitet wird.

Wenn ich in der Logitech Software den Plex als eigenes Gerät einstelle, dann kann ich jedoch garnichtsmehr steuern -ich dachte mir ich nutze den dort verfügbaren "sleep"-Befehl, um Plex direkt nach dem Start zu sagen das es den MacMini "schlafen" legen soll. Aber der reagiert mit dem Gerät "PlexPlayer" leider garnicht.

Hat jemand eine Idee was zu tun ist? Die Hinweise hier im Forum haben mir bisher leider nicht geholfen.

Schöne Weihnachten schonmal!

Grüße
Pat

#2 Nobody1983

Nobody1983

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 21 posts

Posted 07 January 2010 - 07:12 PM

Hi!
ich wäre auch an einer schönen, deutschen Anleitung interessiert.
Hoffe, es gibt hier Jemand, der mit der Harmony One seine Erfahrungen gemacht hat und hierzu etwas sagen kann.
Die englische Anleitung hab ich zwar schon durch, allerdings steh ich mit ihr etwas auf Kriegsfuss.
Ich würde ebenfalls gern mit meiner Harmony One Plex und EyeTV steuern.
Im groben geht es schon.

Gruß
Chris

#3 marc0904

marc0904

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 49 posts
  • Location: Germany

Posted 08 January 2010 - 07:49 AM

Hm, ich mache das Ganze etwas anders.

Ich habe für die Harmony Plex als Gerät eingerichtet. (Plex Player)
Dann das Ganze mit Fernseher und HiFi-Receiver in einer Aktion untergebracht und nach der Anleitung hier im Forum konfiguriert.
Der Mac Mini ist so eingerichtet, dass Plex beim Systemstart gleich mit hochfährt. Plex lässt sich aber auch beenden und über die Menütaste wieder aufrufen. Dafür gibts in Plex die Einstellung Plex statt FronRow zu starten.

Wichtig ist noch in den Einstellungen von Plex die Fernbedienungseinstellung "Harmony Remote" zu aktivieren.

EyeTV habe ich dann über den App Store in Plex hinzugefügt und als Favoriten abgelegt. Starte ich nun EyeTV aus dem Favoriten Menü wird Plex beendet und EyeTV gestartet. EyeTV ist so konfiguriert, dass es im Vollbildmodus startet.

EyeTV muss dann nach dem Fernsehen wieder beendet werden, was über das Vollbildmenü auch schnell klappt. Dadurch wird dann Plex wieder gestartet und reagiert auf die Fernbedienung und man kann das System über den Powerknopf schlafen legen.

Während EyeTV aktiv ist habe ich der Plex-Aktion dann noch das Gerät EyeTV hinzugefügt damit ich die korrekte Tastenbelegung habe. Das muss dann allerding jeweils von Hand auf der Fernbedienung aktiviert werden.

Hoffe das hilft ein wenig weiter.

#4 Nobody1983

Nobody1983

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 21 posts

Posted 08 January 2010 - 10:53 AM

Danke für deine Anleitung.
Soweit hab ich das erstmal auch eingerichtet gehabt.
Allerdings hat meine Harmony One Konfiguration och ein paar Kinderkrankheiten.
Du benutzt nur Bordmittel? Also kein Remote Buddy?

Eine Frage hab ich noch.
Was machst du, wenn EyeTV eine Aufnahme laufen hat?
Um Plex starten zu lassen, muss das Programm, dass über Plex gestartet wurde, beendet werden.
Bei einer laufenden Aufnahme ist das aber nicht möglich.

Aber schon mal Danke!

#5 marc0904

marc0904

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 49 posts
  • Location: Germany

Posted 08 January 2010 - 10:58 AM

Ich benutze nur Bordmittel.

Während einer Aufnahme benutze ich Plex nicht und habe mir deshalb noch keine Gedanken gemacht wie das funktionieren könnte. :)
Der Rechner wird während einer Aufnahme in Ruhe gelassen weil ich schon öfter Dropouts in den Aufnahmen hatte wenn der Rechner benutzt wurde und dabei die CPU Last sehr hoch ging.

#6 crazy-joe

crazy-joe

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 13 posts

Posted 18 February 2010 - 09:10 PM

Hallo marc0904,

kannst du bitte deine Einstellung in der Harmony etwas genauer beschreiben. Wie hast du eyeTV als Gerät in die Aktion eingefügt? Ich starte Plex auch über Appstore und aktiviere über Geräte eyeTV von Hand. Beim beenden von eyeTV bleibt bei mir Apple Remote aktiv und ich kann mit der Aktivität Plex nicht mehr steuern. Wie hast du das eingerichtet?

#7 crazy-joe

crazy-joe

    Member

  • Members
  • PipPip
  • 13 posts

Posted 21 February 2010 - 09:39 AM

Hat sich erledigt

siehe hier

http://forums.plexap...ny-one-steuern/




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users