2 Plex-Versionen (Windows + Embedded) auf einem PC möglich?


#1

Hi!
Ich habe in einem PC zwei Datenträger verbaut.
Auf den ersten habe ich Windows+Plex Mediaplayer installiert und mit dem Plex-Konto verbunden. ->Passt.
Auf die zweite Festplatte habe ich das EmbeddedOS installiert. Hier kann ich das Konto nicht mittels des 4-stelligen Codes verknüpfen...

Kann es sein, dass es nicht funkt, weil der PC schon einmal bei den verknüpften Geräten verbunden ist?
Ist pro Gerät nur eine Verknüpfung möglich?

Danke!
LG, Martin


#2

@RogueArchoN said:
Auf die zweite Festplatte habe ich das EmbeddedOS installiert. Hier kann ich das Konto nicht mittels des 4-stelligen Codes verknüpfen...

Was passiert denn, wenn du es versuchst?
Vielleicht liegt es nur an einer fehlenden Netzwerkverbindung? 'Embedded' bringt z.B. keine bequeme Unterstützung für Wlan mit.


#3

Danke @OttoKerner
Wenn ich den 4-stelligen Code kommt jedesmal: “User could not be authenticated”

Der Client-PC hing per Kabel direkt am Modem…


#4

@RogueArchoN said:
Der Client-PC hing per Kabel direkt am Modem...

Du meinst am Router.
Denn wenn er an einem Modem hinge, würde er keinen Internetzugriff haben, da er keine Unterstützung für PPP hat.

Wie schnell bist du bei der Eingabe dieses Codes? Das muss innerhalb 2 Minuten erledigt sein, sonst funktioniert es nicht.


#5

@OttoKerner said:
Du meinst am Router.
Denn wenn er an einem Modem hinge, würde er keinen Internetzugriff haben, da er keine Unterstützung für PPP hat.

Wie schnell bist du bei der Eingabe dieses Codes? Das muss innerhalb 2 Minuten erledigt sein, sonst funktioniert es nicht.

Ja, sorry Router.

Der Laptop auf dem ich den Code eingegeben habe steht auf dem Tisch daneben... war sicher schneller als 2 Minuten...

Vom Plex-Pass kann das auch nicht abhängig sein, oder?


#6

Wo läuft denn dein Server?


#7

@johnnb said:
Wo läuft denn dein Server?

Hi!
Mein Server läuft noch nicht.
Ich wollte lediglich als Vorarbeit schon mal die beiden Clients startbereit machen...