Plex Wiedergabe mit Transkodierung nicht möglich


#1

Hallo,

ich habe auf meinem NAS einen Plex Media Server (v1.13.2.5154) laufen. Soweit habe ich auch alle Freigaben/Mediatheken usw. eingerichtet und die ersten Player, Android Smarphones und Samsung TV/Bluray Player, können bereits Filme/Musik abspielen. Allerdings funktioniert dies alles nur, wenn keine Konvertierung stattfinden muss, dann bekomme ich folgende nichts sagende Fehlermeldung: "Fehler: Conversion faild. The transcoder exited due to an error."

Ich hab mir dann mal in der Konfiguration das Temp Verzeichnis für das Transkodieren angesehen, hier legt er einen Temporären Ordner "plex-transcode-70n595ouxohnkn44t9o8g847-5d054731-4005-4b9c-8b08-363e6d14cad6" an, in welchem aber nie eine Datei angelegt wird. Ca. 10 Sekunden nachdem dieser Temp Ordner angelegt wurde, verschwindet er wieder und ich bekomme auf meinen Geräten die oben geschriebene Fehlermeldung angezeigt.

Kennt jemand diesen Fehler oder weiß was man tun kann?


#2

Es wäre sinnvoll, den Typ des NAS zu wissen.


#3

Ist Marke Eigenbau (Teile die vor kurzem ersetzt wurden), aber hier die Auflistung:
CPU: Intel Core I3-8300
Mainboard: ASROCK B360 Pro4
RAM: Kingston 8 GB ValueRAM Single Rank DDR4-2400 DIMM CL17-17-17 Single
Datenlaufwerke: 2x 128GB Intel 600p M.2 2280 PCIe 3.0 x4 (1x System, 1x Docker/VMs)
3x 10000GB Seagate IronWolf ST10000VN0004 (SnapRaid)
Netzteil: 300 Watt LC-Power LC420-12 Non-Modular 80+ Bronze
CPU Kühler: Arctic Freezer 12 Tower Kühler
Gehäuse: Silverstone Technology SST-CS380B bk


#4

Als System läuft darauf OMV 4.1.8-1 mit Docker. Und der Plex Server ist als Docker Container von plexinc/pms-docker:latest (also der original Docker Container von Plex.inc).


#5

Hätte sogar noch ein 2. Problemchen, ich habe teilweise Filme bei welchen der Film als *.avi Datei vorhanden ist und zusätzlich noch eine Tonspur als separate Datei, leider erkennt Plex die separate Tonspur nicht. Benannt ist das ganze wie folgt:
Root
|- SAW V
|-SAW V.avi
|-SAW V.Deutsch.ac3

Habe auch schon versucht die AC3 Spur in eine MP3 zu wandeln, leider hat Plex es trotzdem nicht erkannt. Gibt es hier besondere Konventionen?


#6

Von OMV habe ich leider keine Ahnung. Das ist auch nicht offiziell unterstützt.

Ich nehme mal an, das basiert auf Linux, richtig?
Du musst den Transoder Temp-Ordner so 'mounten', dass das Ausführen von Programmcode erlaubt ist.

Damit endet mein Linux Know-How auch schon wieder.
Für weitere Fragen zum Docker Build bitte hier posten: https://forums.plex.tv/categories/docker


#7

@hCGl4UfwwQ1eKFCytFxb said:
Hätte sogar noch ein 2. Problemchen, ich habe teilweise Filme bei welchen der Film als *.avi Datei vorhanden ist und zusätzlich noch eine Tonspur als separate Datei

Wird nicht unterstützt.
Mux das ein, z.B. in einen MKV Container.


#8

Ja OMV ist Debian, dient in diesem Fall ja nur als Hostsystem für Docker. Kennst du eine Möglichkeit den wirklichen Fehler zu erfahren, welcher bei meiner "tollen" Fehlermeldung wohl verschluckt wird? Weil Rechtetechnisch sollte alles passen, er hat es ja auch hinbekommen das Temp Verzeichnis usw anzulegen/löschen.


#9

@hCGl4UfwwQ1eKFCytFxb said:
Weil Rechtetechnisch sollte alles passen, er hat es ja auch hinbekommen das Temp Verzeichnis usw anzulegen/löschen.

Ein Verzeichnis anlegen und löschen ist was anderes, als Programmcode ausführen.
Das muss explizit erlaubt sein und viel Distris setzen das entspechende Bit standardmäßig nicht beim Mounten.


#10

Hab zufällig das hier gefunden
https://forums.plex.tv/discussion/comment/1629165/#Comment_1629165