Plex DVR DVB-C kein EPG nach löschen lässt sich PVR nicht mehr einrichten


#1

Hallo zusammen,

brauche drigende Hilfe, von heute auf Morgen hat der PVR nicht mehr aufgenommen, natürlich ärgerlich und habe von meine Kindern und Frau einen auf den Deckel bekommen warum die Serien nicht da sind. Habe im Live TV auf allen Endgeräten dann bemerkt der EPG fehlt im Live TV okay dann weiß er nicht was wann läuft.

Auf den Server dann versucht den EPG zu aktualiseren, ging nicht es ist aber quasi nichts passiert. Okay dachte ich mir löschen wir den PVR und richten Ihn neu ein waren ja eine Menge Updates seit dem der Plex Server läuft.

Eigentlich ist alles wie bekannt bei einrichten nur das er am Ende den PVR nicht speichern will. Ich weiß nicht weiter was kann ich machen? Jetzt geht gar nichts mehr :frowning: DVB-C Unitymedia NRW Haupauge Dual HD auf Windows Server 2012. Am den Server wurde seit Monaten nicht gemacht außer Updates…


#2

Wenn’s nicht tut, hilft oft Reboot.

Probiere beide Varianten der Web App zum Einrichten.
http://server-ip:32400/web
https://app.plex.tv/desktop

Es könnte sein, dass eine der beiden einen Fehler hat.
Sag bitte Bescheid, ob und welche funktioniert.


#3

Reboot hatten wir schon ich habe nun das DVR Setup von einen Windows Endgeräte gemacht mit Firefox. Es läuft scheint der IE unter Windows 2012 zu sein. Normal mach ich die Konfiguration immer direkt mit RDP auf den Server nun gut wenn so weiter geht muss nun die Känale checken…

Otto Danke füt deine Hilfe


#4

@derskipper2000 said:
Normal mach ich die Konfiguration immer direkt mit RDP auf den Server

Tut nicht not. Außer beim Software-Update von Plex Server selbst gibt es keinerlei Unterschied, ob du das nun direkt auf dem Server oder von einem anderen Rechner aus machst.

Und den IE sollte man nun wirklich mal aufs Altenteil schicken.